Flüssigkeitswiderstand


Flüssigkeitswiderstand
(m)
жидкостный реостат
(электрическое) сопротивление жидкости

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Flüssigkeitswiderstand" в других словарях:

  • Flüssigkeitswiderstand — Flüssigkeitswiderstand, Vorrichtung zum Aulassen von Elektromotoren, die keiner Induktion unterliegt; s. Anlaßwiderstand …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flüssigkeitswiderstand — skystinis reostatas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. liquid rheostat vok. Flüssigkeitswiderstand, m rus. жидкостный реостат, m pranc. rhéostat liquide, m …   Automatikos terminų žodynas

  • veränderbarer Flüssigkeitswiderstand — skystinis reostatas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. liquid rheostat vok. veränderbarer Flüssigkeitswiderstand, m rus. жидкостный реостат, m pranc. rhéostat à liquide, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Absorber (Chemie) — Chemische Absorption beschreibt den Prozess der Aufnahme oder des „Lösens“ eines Atoms, Moleküls oder eines Ions in einer anderen Phase. Hierbei handelt es sich nicht um eine Anlagerung an der Oberfläche (Adsorption), sondern um eine Aufnahme in… …   Deutsch Wikipedia

  • Absorption (Chemie) — Chemische Absorption beschreibt den Prozess der Aufnahme oder des „Lösens“ eines Atoms, Moleküls oder eines Ions in einer anderen Phase. Hierbei handelt es sich nicht um eine Anlagerung an der Oberfläche (Adsorption), sondern um eine Aufnahme in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremsen [2] — Bremsen, Vorrichtungen, die benutzt werden, durch Erzeugung eines Bewegungswiderstandes bei Maschinen, besonders Hebemaschinen und Fahrzeugen, die Geschwindigkeit der Bewegung zu mindern, innerhalb gewisser Grenzen zu halten, die Maschinen zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dynamomēter — (griech., »Kraftmesser«), Vorrichtungen zum Messen von Kräften und zur Bestimmung der Größe mechanischer Arbeit mit Hilfe der Kraftmessung. Zu den D. der ersten Art gehören die Federwagen, Federdynamometer und hydraulischen D. Bei Federwagen wird …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fräsmaschinen [1] — Fräsmaschinen dienen zur Bearbeitung von Metall und Holz mittels des mehrschneidigen Fräsers (s.d.). Die Fräsmaschine hat sich aus den Drehbänken und Bohrmaschinen entwickelt. Ebenso wie bei jenen Maschinen kann die Spindel, die das umlaufende… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Meßinstrumente [2] — Meßinstrumente, elektrotechnische, Apparate zur Bestimmung der Stärke und Spannung des elektrischen Stromes und des von ihm geleisteten Effektes. Die wichtigsten elektrischen Messungen sind die der Stromstärke, da sich auf diese die Messungen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Reibung [1] — Reibung. An der Berührungsstelle zweier Körper tritt eine die gegenseitige Verschiebung derselben hindernde, in der Berührebene liegende Kraft auf, welche Reibung, genauer gleitende Reibung heißt. Die Richtung dieser Kraft ist der Richtung der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • MÁV-Baureihe V40 — Nummerierung: V40.001–029 Anzahl: 29 Hersteller: Ganz Cie, Budapest Baujahr(e): 1932–1937 Ausmusterung …   Deutsch Wikipedia